You are here:
GIBS » Schule » Über » Außerschulische Qualifikationen
Last change: 27.10.2014

Außerschulische Qualifikationen

Im Rahmen unseres Schulprogramms bieten wir den SchülerInnen der Oberstufe auch die Möglichkeit außerschulische Qualifikationen zu erwerben. Wir bereiten sie auf diese Prüfungen in speziellen Kursen vor. Folgende Diplome können erworben werden:

IELTS – International English Language Testing System

  Seit dem Schuljahr 2008/09 wird allen SchülerInnen der 8. Klassen die Möglichkeit geboten das außerschulische IELTS Zertifikat zu erwerben. Die SchülerInnen werden im Rahmen des Englischunterrichts auf die Prüfung vorbereitet, die sie in Graz ablegen können.

Link: http://www.ielts.org/

DELE – Diplomas de Español como Lengua Extranjera

Los Diplomas de Español como Lengua Extranjera (D.E.L.E.) son títulos oficiales, acreditativos del grado de competencia y dominio del idioma español, que otorga el Ministerio de Educación, Cultura y Deporte de España.
El Instituto Cervantes es el organismo encargado de organizar las convocatorias de los exámenes, mientras que la Universidad de Salamanca en España, es la encargada de la elaboración, corrección y evaluación final de todos los exámenes.

Link: http://www.dele.org/dele/

DELF – Diplôme d`études de langue français

  Le DELF et le DALF sont les diplômes officiels délivrés par le ministère français de l’Éducation nationale, pour certifier les compétences en français des candidats étrangers. Le DELF et le DALF se composent de 6 diplômes indépendants, correspondant aux six niveaux du Cadre européen de référence pour les langues.

Link: http://www.ciep.fr/delfdalf/

 

EBCL – European Business Competence Licence

   Ziel der Initiative ist die Verbreitung betriebswirtschaftlichen Kernwissens, welches heute neben Computer-Anwenderkenntnissen die wohl wichtigste Schlüsselqualifikation darstellt, um eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Wirtschaft oder Verwaltung ausüben zu können. Vorbild des Wirtschaftsführerscheins, EBC*L ist das Erfolgsmodell “Computer Führerschein”, mit dem es innerhalb kürzester Zeit gelungen ist, eine große Anzahl von Personen im Umgang mit dem Computer zu schulen und zu zertifizieren.

Link: http://www.wirtschaftsfuehrerschein.at

 

ECDL – European Computer Driving Licence

Der Europäische Computer Führerschein (ECDL) ist das weltweit führende Zertifizierungsprogramm für Computeranwender. Außerhalb Europas ist der ECDL als Internationaler Computerführerschein (ICDL) bekannt. Er wird international als benchmark für Fertigkeiten im Bereich von Computeranwenderkenntnissen von Regierungsinstitutionen und internationalen Firmen anerkannt.

Link: http://www.ecdl.com/